Ein Egoist, aber ein ehrlicher!

Von anderen Blogs «abzuschreiben» oder das gleiche Thema zu übernehmen ohne es weiterzuentwickeln hält man in der Augenreiberei für einfallslos. Doch bei besonders guten Dingen macht man gerne eine Ausnahme.

Gerade in diesen Tagen empfiehlt sich dieser ARD-Beitrag. Pflichtlektüre für «Topmanager» und alle anderen die glauben, erst ab einem Jahresgehalt von mehreren Millionen glücklich zu werden…

Aber Achtung: Der Beitrag dauert 73 Minuten und ist nur noch bis zum 11. Juni 2009 abrufbar. Am besten reservieren Sie sich dafür die nötige Zeit (haben Sie an Pfingsten schon etwas vor?).

Wer sich uneigennützig engagieren will, findet zum Beispiel bei Benevol verschiedene Jobs. Oder aber Sie fragen einfach einmal in Ihrer Nachbarschaft nach, denn da kann bestimmt auch jemand Ihre Hilfe gebrauchen…

(via Bugsierer/Abfallkünstler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.