Aus allen Rohren

Kurz und heftig war er, der Hochsommer in diesem Jahr. Er dauerte nur gerade wenige Tage und beschränkte sich auf die letzte Woche.

Entsprechend heiss und schwül waren denn auch die letzten Tage. An eine Abkühlung in einem See oder Fluss war kaum zu denken, denn für die meisten waren die Ferien vorbei – und die Tage werden wieder kürzer.

Hitzebedingte Gedankenspiele…

Etwas Abkühlung verschafften lediglich technische Hilfsmittel, wie das nachfolgende Bild erahnen lässt: Aus allen Rohren blies aus diesem Gebäude nahe des Berner Bahnhofs (warme) Luft ins Freie und liess diese in alle Richtungen «herumlümmeln» «herumtanzen»:

Die unsymmetrische Anordnung der flexiblen Rohre, deren verschiedenartige Durchmesser sowie deren unterschiedliche, herausragende Länge ist wohl als «Kunst am Bauwerk» zu verstehen.

Oder lassen diese Rohre Rückschlüsse auf die Benutzer der dahinter liegenden Räumlichkeiten zu…?

😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.